Paul Ponce

Aus einer Künstlerfamilie stammend, hat sich Paul Ponce bereits im Alter von sieben Jahren der Jonglage verschieben und hatte schon als Kind weltweit Auftritte in verschiedenen Shows, Theatern und im TV.

Der hochbegabte Argentinier Paul Ponce hat mit seinem Können eine neue Generation des Jonglierens aus der Taufe gehoben. Seine atemberaubend schnellen Bewegungsabläufe mit Hüten, Keulen oder Bällen jeder Größenordnung haben sogar schon die Queen Of England fasziniert.

Referenzen
  • Wintergarten Varieté, Berlin
  • Casino „Le Cabaret“, Monte Carlo
  • Circus Conelli, Zürich
  • State Theater, Sidney
  • Tigerpalast Varieté, Frankfurt
  • Apollo Varieté, Düsseldorf
  • Witzigmann Palazzo, Frankfrt, Köln, München, Berlin