Oleg Izossimov

Handstandakrobatik zum Träumen! Oleg Izossimov ist ein Ausnahmekünstler. Er lässt klassische Elemente des Bolschoi-Balletts mit anspruchsvoller Equilibristik verschmelzen. Nur auf eine handtellergroße Fläche gestützt, balanciert er seinen Körper zu wunderschöner Musik.

Der junge Künstler verbindet die Grazie eines Ballettänzers und die Stärke eines Adonis! Die Bewegungen sind geschmeidig und ruhig, ohne dass sein Gesichtsausdruck je verraten würde, welche körperliche Anstrengung hinter dem Dargebotenen steht. Diese Kunst bleibt natürlich nicht unentdeckt: 1996 gewann der Russe den begehrten „Silver Clown“ beim Monte Carlo Festival.

Referenzen
  • Theatro Zinnzani, San Francisco
  • Lido de Paris
  • Roncalli’s Apollo Varieté
  • Circus Knie, Zürich
  • Palazzo Varieté, Mannheim, München
  • Monte Carlo Cabaret
  • Tigerpalast Varieté, Frankfurt