Elizabeth Gaumond

Ob im Tarnanzug oder legere gekleidet – Elizabeth Gaumond fasziniert das Publikum mit dem Können ihres Körpers. Auf unglaubliche Art und Weise verbiegt sich diese Schlangenfrau, verknotet Arme und Beine mit solch einer Leichtigkeit, dass es schier unfassbar scheint. Elizabeth Gaumond begeistert durch die Kunst der Kontorsion und lässt Ihnen den Atem stocken. Eine so zierliche Frau wird Sie mit ihrer geballten Power beeindrucken!

Neben ihrem Kontorsionsact bietet Elizabeth auch eine Nummer am Luftring sowie Adagio-Partnerakrobatik.

Sie gehört zu den wenigen Artisten, die es schaffen drei Darbietungen zu zeigen, ohne dass man erkennt welche Nummer Sie als Ihren Favoriten bezeichnen würde.

 

Referenzen
  • Cirque Eos – „Imaginaire“
  • Silbermedaille auf dem Festival „La Piste aux Espoirs“
  • Cirque du Soleil – „Quidam“
  • Festival d’été de Québec
  • „The Beatles Love“, Las Vegas
  • “Le chemin qui marche”
  • Startissimo 2009