Duo Ogor

Partnerakrobatik

Harmonie, Kraft und die Sinnlichkeit des Moments im Gleichgewicht zweier Körper die von Augenblick zu Augenblick miteinander verschmelzen und die Magie des Ursprungs auf die Bühne zaubern. All das ist nur ein Versuch, die Großartigkeit der Adagio Equilibristik von Mariusz Ogor und Milana Ogorova zu beschreiben. Was zunächst statuenhaft erscheint, entfaltet magisch Leben in der Verbindung von Anmut, Konzentration und vollendeter Körperbeherrschung.
Mit seiner einzigartigen Darbietung gewann das Duo Ogor beim Internationalen Zirkusfestival in Rom 2006 Bronze.

 

Referenzen
  • Reinhard Gerer PALAZZO, Wien
  • GOP Varietés München, Hannover, Münster, Bad Oeynhausen, Essen
  • Roncalli's Apollo Varieté, Düsseldorf
  • Sterne der Nacht, Augsburg
  • Wintervarieté "Lichtgestalten"