Davide Zongoli

Würde Michelangelo in der heutigen Zeit eine David Skulptur erschaffen, würde er mit größter Wahrscheinlichkeit Davide Zongoli als Modell wählen.

Mit einem wie in Stein gemeißelten Körper bewegt er sich an der Pole Stange wie ein römischer Gott: Anmutig, kraftvoll und ästhetisch zugleich.

Aber er überzeugt nicht nur mit einem nahezu perfekten Körper, sondern auch mit akrobatischer Höchstleistung und Grandezza, die zeigt, dass Pole Akrobatik keine reine Frauendomäne ist.

Und nicht nur am Boden beweist Davide sein athletisches und künstlerisches Können, sondern auch am elastischen Seil zeigt er alle Facetten, die einen Ausnahmekünstler ausmachen.

Denn wenn Davide zu Höchstleistungen aufläuft, überzeugt er restlos jedes Publikum und lässt dabei sowohl Frauen- als auch Männerherzen höher schlagen.

 

 

Referenzen
  • L’Arena Di Verona
  • La Fenice di Venice
  • El Teatro Real De Madrid
  • Dancing with the Stars (TV)
  • Italia's Got Talent (TV)
  • Gewinner "Italian Pole Championship", 2011, 2012, 2013
  • Silber Medalle "World Pole Sports Championships", 2013
  • The Hole - Varieté Show, Spanien
  • Sterne der Nacht, Varieté Show