Christoph Rummel

Sie möchten einen Jongleur buchen, suchen eine Showeinlage für eine Firmenfeier oder niveauvolles Business-Entertainment für Ihre Tagung?

Jongleur Christoph Rummel bietet Showacts, Showprogramme und maßgeschneiderte Business-Jonglage für Firmenevents, Feiern & Festlichkeiten sowie für Varieté- & Kulturveranstaltungen.

Showacts:

„Flying Steel“ - Eine mitreißender Showeinlage mit Power, Sexappeal und ungewöhnlichen Jonglierrequisiten:  Stangen aus Aluminium wirbeln bei diesem Showact virtuos durch die Luft!

„Glowing Red“ - Futuristische Effekte und leuchtende Bilder versprechen starke visuelle Eindrücke im Dunkel – ein artistisches Showhighlight der Extraklasse

„Charming Machine“ - Eine originelle Showeinlage mit einer verrückten Keulen-Wurfmaschine – freuen Sie sich auf eine ungewöhnliche „Partner-Jonglage“

„Feuer Jonglage“  - Feuer, Fackeln, Flammen – die Mystik des Feuers fasziniert jeden Menschen, den spielerischen Umgang mit brennenden Stäben und Fackeln beherrschen nur wenige! Buchen Sie diese heiße Showeinlage für Ihre Feier.

Business Entertainment (thematisch):

Mit der Kunst der Jonglage stelt Christoph Rummel auf unkonventionelle Weise Ihre Botschaft dar und wecke die Aufmerksamkeit der Zuschauer!
Komplexe Sachverhalte und Informationen werden auf originelle Weise mit Jongliertricks visualisiert, Produkte oder Marken werden emotionalisiert. Müde Tagungsteilnehmer werden mit einem Jonglierworkshop aktiviert.

Videos zum Künstler und seinen Acts (bitte anklicken)

Referenzen
  • Sparkasse, Telekom, Bayer, Deutsche Bahn, Ford, RWE, RheinEnergie, Fortis Bank, Kölner Philharmonie, Baxter, SEW Eurodrive, Gutenberg Schifffahrt, Viega, Red Bull, EP, Meda Pharma, Porsche, Messe Düsseldorf, UNESCO Benefiz-Gala, uvm.
  • NBC Giga, SAT 1: „Frauengeschichten“ mit Anke Engelke, Snickers TV-Spot
  • Varieté Et Cetera (Bochum), intern. Varieté- und Zirkusfestival (Dresden), Traumzeit-Theater (Backnang), Varieté Chat Noir (Trier), Zauber- und Varietéfestival (Heinsberg), Circus Sunday (New York)
  • 2. Platz intern. Flea Festival (Niederlande)
  • 2. Platz Pegasus Show Entertainment Cup, sowie diverse weitere Nachwuchs- und Kleinkunstpreise