Anton Monastyrsky

Der Sohn einer großen, traditionsreichen Zirkusfamilie bringt eine "runde Sache" auf die Bühne. Bei ihm kreisen mit Schwung und Eleganz Hula-Hoop-Reifen um Arme, Beine und Hüften. Seine faszinierende Präzision und seine außergewöhnliche Choreographie wurden auf den wichtigsten Festivals (u.a. Zirkusfestival Monte Carlo, Cirque du Demain Paris, European Youth Circus Wiesbaden) hoch prämiert. Besonders bemerkenswert ist dabei sein atemberaubendes Tempo mit dem der „Lord of the Rings die Reifen um seinen Körper kreisen lässt. Die dynamische Choreographie und die rasante Musik seiner Darbietung geben dieser Kunst eine völlig neue Dimension.

Referenzen
  • G.O.P Varieté, Bad Oyenhausen, Essen, Hannover
  • Tigerpalast, Frankfurt
  • Starclub Varieté, Kassel
  • TV Show „Rai Tre“, Rom
  • Casino Krystall, Moskau
  • Casino Golden Palace, Moskau